Verkehrsrecht

Täglich ist jeder von uns als Verkehrsteilnehmer mit dem Verkehrsrecht in Berührung. Kommt es zum Schadensfalle, benötigen Sie zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche kompetente und schnelle Hilfe.

Sie waren in einen Verkehrsunfall im In- oder Ausland verwickelt und wollen möglichst schnell zu Ihrem Geld kommen? Behauptet der Unfallgegner, dass Sie den Unfall allein verursacht haben und möchte nun seinerseits Ansprüche erheben? Oder haben Sie vielleicht einen Bußgeldbscheid oder einen Strafbefehl erhalten und wollen sich dagegen zur Wehr setzen?

Droht Ihrem Führeschein das "Aus" wegen des Punktekontos in Flensburg oder brauchen Sie Hilfe bei einer erforderlichen medizinisch - psychologischen - Untersuchung (MPU) oder bei einer Nachschulung? Oder sind als Berufskraftfahrer besonders hart von einem Fahrverbot betroffen und steht vielleicht sogar der Verlust des Arbeitsplatzes auf dem Spiel?

Unsere Leistungen

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Rechtsanwältin Sterl als Fachanwältin für Verkehrsrecht.
Sie befasst sich mit

  • Unfallregulierung im In- und Ausland
  • Schmerzensgeldansprüchen
  • Ansprüchen von Hinterbliebenen
  • Versicherungsrechtlichen Problemen (Vollkasko, Teilkasko)
  • Straf-, und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Entzug der Fahrerlaubnis und Fahrverbot
  • Bußgeldbescheiden bei Geschwindigkeitsmessungen
  • Entzug und Wiedererteilung der Fahrerlaubnis bei Alkohol und Drogen