Bau- und Architektenrecht

Das Baurecht hat sich zu einer Spezialmaterie entwickelt. Hier greifen privates und öffentliches Recht ineinander. Das öffentliche Baurecht befasst sich mit der Zulässigkeit der Errichtung, Nutzung, Änderung und Beseitigung von baulichen Anlagen. Hier werden hohe Anforderungen an Bauplaner, Architekten, Bauingenieure und Bauunternehmen gestellt.


Das private Bau- und Architektenrecht dagegen regelt die privatrechtlichen Beziehungen zwischen Bauherr, Architekt und Baunternehmer und dessen Subunternehmern.
Trotz der enormen Bedeutung dieses Rechtsgebiets, gibt es kein spezielles Bauvertragsrecht. Zu den wichtigsten Rechtsnormen zählen das BGB, die VOB/B und die HOAI.

Wegen der besonderen Schwierigkeiten, die das Bau- und Architektenrecht mit sich bringt, haben die meisten Landgerichte Baukammern und die Oberlandesgerichte Bausenate eingeführt.
Der Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht muss alle wichtigen Entscheidungen kennen.

Unsere Leistungen

Herr Rechtsanwalt Dr. Buchfink ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und verfügt über Berufserfahrung seit 1994. Herr Rechtsanwalt Dr. Schreiner ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Regensburg, Fachbereich: Bauingenieurwesen. Zudem unterstützt Rechtsanwalt Dr. Wintermeier - ebenfalls Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht - das Team.

Das Tätigkeitsfeld umfasst die Ausarbeitung und Überprüfung von Verträgen mit Architekten, Ingenieuren und Baunternehmern bis hin zur Durchsetzung von Honorar- und Werklohnforderungen oder die Geltendmachung und Abwehr von Mängelansprüchen. Das Augenmerk liegt dabei auf der außergerichtlichen Lösung der Probleme.